Posts mit dem Label Schal/Tuch/Loop werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Schal/Tuch/Loop werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 24. Februar 2017

Tuch Thor's Hammer

Ich habe schon sehr gestaunt als mein Schatz seinen Wunsch äußerte . . . 

"Ich möchte auch ein Motivtuch!" 

Es ist doch recht selten das Männer etwas gehäkeltes möchten und dann noch eine Tuch. 😲

 Mein Schatz ist halt was besonderes 😘 und so habe ich ihm im Januar ein Tuch (nach Anleitung von Gruselbunt) gehäkelt.
Motivtuch Tuch Thor's Hammer, crochet thors hammer

Thor's Hammer ist auch ein richtig Männermotiv und mit dem Farbverlauf von schwarz über grau zu weiß ist es richtig schöne geworden.

So sieht es dann aus wenn man es umlegt:
Motivtuch Tuch Thor's Hammer, crochet shawl

Mein Schatz ist richtig begeistert und er trägt es auch sehr gerne.


Ich häkel die Motivtücher zu gerne! Mal sehen wie viele noch folgen 😁


verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys

Dienstag, 31. Januar 2017

Tuch Riviera

Letztes Jahr habe ich mir bei crazypatterns die Anleitung für das Tuch Riviera gekauft. Ein ganz einfaches Tuch das ich immer beim monatlichen Häkelabend gehäkelt habe. Daher hat es auch etwas länger gedauert bis es fertig wurde.


Im Dezember habe ich es aber endlich fertig bekommen.


Es ist ca. 160cm x 50cm groß und durch das dichte Muster genau richtig für die kalte Jahreszeit.

(Die Wolle dazu habe ich bei Tauschticket ertauscht.)


Wie gefällt euch das Tuch?


verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys  z.B. Häkel♥LiebecreadienstagHoT

Freitag, 20. Januar 2017

Motivtuch Stern

In den letzen Beitragen habe ich euch schon einige Motivtücher gezeigt und grade festgestellt das ich euch noch eins schuldig bin.

letzes Jahr im Mai schrieb ich den Beitrag "Rückblick April 2016" ,bei dem ich euch schon diesen Ausschnitt eines Tuchs zeigte:


Das war mein aller erstes Tuch das ich nach Anleitung von Gruselbunt angefangen habe.

Damals habe ich noch alle Tücher von der breiten Seite (oben) bis zur Spitze gehäkelt... so wie es halt auch in der Anleitung stand. 
Mittlerweile hat Anni ein System entwickelt mit den man alle ihre Tücher von der Spitze anfangen kann. So häkelt man nach dem Grundmuster einfach weiter und kann seinen Bobbel komplett aufbrauchen. Das Tuch wird dadurch auch etwas größer.


So sah dein mein fertiges Sterntuch aus:


und da ich noch viel Bobbel übrig hatte, habe ich aus dem Rest noch ein Netztuch gehäkelt.


Beide Tücher habe ich an eine liebe Freundin verschenkt. . . da ihr rosa viel besser steht als mir 😉


Das Sterntuch habe ich letztes Jahr auch mal mit anderer Wolle gehäkelt:


aber bei dem erkennt man die Sterne fast gar nicht.



Welche Variante gefällt euch besser?


verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys  z.B. Häkel♥Liebe

Dienstag, 17. Januar 2017

Motivtuch Keltischer Knoten

Auch ein Tuch das ich euch noch nicht gezeigt habe. . . 

Dieses schöne Tuch habe ich letzes Jahr für meine Mam zu Weihnachten gehäkelt, diesmal mit einem 5-fädigen Bobbel von Wollschätze und wieder nach einer Anleitung von Gruselbunt.

Hier seht ihr nun das die Farben richtig schön in einander übergehen, was bei dem Tuch mit 3-fädigen Bobbel nicht so war.

Leider habe ich mal wieder vergessen vor dem Häkeln ein Bild des Bobbel zu machen... aber kurz nach dem Anfang habe ich zum glück eins gemacht:

Ein Tragebild darf natürlich nicht fehlen . . . dafür half mir wieder meine reizende Assistentin 😁

Ich finde die Farben so mega schön 😍 und werde mir diesen Bobbel bestimmt nochmal kaufen.


Wie gefällt euch das Tuch und habt ihr schon mal eins nach Anleitung von Gruselbunt gehäkelt?

verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys  z.B. Häkel♥Liebe

Sonntag, 15. Januar 2017

Gruselbunt Motivtuch-Cal - Einhorn

Irgendwie ist das total unter gegangen... letztes Jahr gab es bei Gruselbunt (auf Facebook) einen Motivtuch-Cal und da ich die Tücher von Anni Bell so gerne hab musste ich einfach mit machen.

Tuch Einhorn gehäkelt, crochet unicon shawl

Tuch Einhorn gehäkelt, crochet unicon shawl


Das Thema war Fantasy und daher ist es ein Einhorn geworden.

Verwendet habe ich einen 3-fädigen Bobbel . . . was ich jetzt nicht mehr machen würde, da man den Farbübergang so stark sieht. Bei 4 oder 5-fädigen ist der Übergang viel fließender.
Ihr werdet im nächsten Beitrag sehen was ich meine . . . da werde ich nochmal darauf ein gehen 😉


Mittlerweile trage ich das Tuch fast täglich. . . es hält so schön warm bei der Kälte 😊

Bald gibt es wieder einen Cal bei von Anni Bell, bei dem ich natürlich wieder mit mache!


Wie gefällt euch das Tuch und erkennt ihr das Einhorn?


verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys  z.B. Häkel♥Liebe

Freitag, 6. Januar 2017

Probegehäkelt 2016

In meinem letzten Poste vom Jahr 2016 habe ich es ja schon angekündigt... Ich möchte euch mal eine komplette Übersicht geben was ich 2016 probegehäkelt habe.


Im Februar wurde ich beim Stammprobehäkelteam von Michigurumi aufgenommen und durfte für sie schon einiges häkeln. 

Gute-Laune-Bearly BEN ➤ Zebra ZOE ➤ Esel NEVIO ➤ Affe TOTO

Bearly Ben gehäkelZebra gehäkelt
Esel gehäkeltAffe gehäkelt


Für meine Lieblings-Motivtuch-Designerin (Gruselbunt) durfte ich letztes Jahr auch probehäkeln. 😊
Weil es mir so gut gefiel musste ich es gleich 2x häkeln... und man merkt, das Wolle mit kurzem Farbverlauf nicht so geeignet ist. 

Smilie Tuch gehäkeltSmilie Tuch gehäkelt



Für AnniesDIY durfte ich auch mehrfach Probehäkeln:

Yeti gehäkelt 
Einen Yeti und niedliche Stiftehocker (oder auch Schlüsselanhänger)
Schweinchen gehäkelt, StiftehalterFrosch gehäkelt, Stiftehalter


Eine niedliches Schweinchen-Lesezeichen durfte ich für BOmondo häkeln. 
Das wäre auch was für Silvester gewesen 😄

Schweinchen gehäkelt, Lesezeichen


Zum  Abschluss des Jahres durfte ich noch was großes Probehäkeln und zusätzlich noch die Anleitung in deutsche übersetzen. (für littletumblefriends)
Trolli gehäkelt, crochet Trolli


Was gefällt euch denn am besten?

Bin schon gespannt was dieses Jahr noch so dazu kommt 😊

verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys  z.B. Häkel♥Liebe

Freitag, 30. Dezember 2016

WA-Weihnachtswichteln

Auch dieses Jahr habe wir in unserer Whats-App Häkelgruppe ein Weihnachtswichteln veranstaltet.

Dafür habe ich ein schönes Tuch nach Anleitung von Gruselbunt gehäkelt:

(Engelsflügel klein)

Ich liebe die Tücher von ihr und hoffe das es auch bei meiner Wichtelparnerin gefällt.


Bekommen habe ich natürlich auch etwas:


Einen richtig schönen Loop mit Farbverlauf ↦ weiß - hellblau - rosa

Endlich mal einen Häkelloop der mir richtig gut gefällt und den ich auch trage 😊


Vielen lieben Dank für dieses tolle Weihnachtswichteln 😘


Habt ihr euch mit Freunden auch bewichtelt und wenn ja was habt ihr verschenkt und bekommen?

verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys  z.B. Häkel♥Liebe

Sonntag, 29. Mai 2016

Rückblick April 2016

Ja es geht weiter. . . ich werde meinen Blog nicht beenden und daher gibt es nun einen kleinen Rückblick. 

Der April war ein recht ruhiger Häkel-Monat . . . Ich war noch nicht mal bei meinem monatlichen Häkelabend. Mir ging es nicht so gut und somit fehlte mir die Freude am Häkeln. 

Erst gegen Mitte April ging es mir besser und so habe ich wieder an meinen eigenen Anleitungen gebastelt. Ganz fertig sind sie noch nicht, aber erste Bilder kann ich euch schon zeigen.


Bei beiden habe ich versucht meinem Stil treu zu bleiben, denn beide haben wieder Schlafaugen bekommen.
Den Waschbär werde ich evtl. nochmal überarbeiten, denn niedlich ist er, aber man erkennt kaum welches Tier er ist. Oder was meint ihr?



Ich habe noch ein weiteres Tierchen angefangen, allerdings ist bis jetzt nur der Kopf fertig.
Ihr erkennt sicher was es wird? ^^




Habt ihr Anfang des Jahres den Hype zu den Lesezeichen-Ratten mitbekommen?
 Dieser hat mich auch erwischt und so habe ich eine im April gehäkelt. 


Mein verwendetes Farbverlaufsgarn hat leider nicht ganz gereicht, so das ich den mittleren Teil, der im Buch verschwindet, mit rot gehäkelt habe.



Am Ende des Monats hat mich noch die Tücher-Häkellust überfallen ^^ und somit habe ich mein erstes Tuch nach Anleitung von Gruselbunt by Annie Bell angefangen.

 Fertiggestellt habe ich es erst im Mail und daher zeige ich euch in diesem Rückblick nur den Anfang des Tuches. 



Diese Rückblicke werde ich in Zukunft immer dann machen, wenn ich in dem jeweiligen Monat wenig zum bloggen kam. 
Was haltet ihr davon?

Ich wünsche euch nun noch einen schönen Sonntag. 
verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys  z.B. Häkel♥Liebe

Freitag, 9. Oktober 2015

Tausch-Freitag #4


Heute mache ich mal wieder beim Tausch-Freitag von minilou mit!

Sie hat dazu auf Ihrem Blog eine wöchentliche Linkparty bei der man selbstgemachtes gegen selbstgemachtes Tauschen kann.


Diesmal habe ich ein paar passende Tauschis für den Herbst/Winter:




Loop in dunkelgrau


- mit dicker Wolle von mir gehäkelt
- Farbe kann leicht abweichen
- aus 100% Polyacryl 
- mit Rippenmuster
- ca. 20-25cm hoch 
- Umfang 84cm (nur grob gemessen)




 Schal mit Farbverlauf


ca. 167x11cm

- Grössenangaben sind nur ca. Werte, da sich der Schal sehr dehnen lässt
- 100% Polyacryl
grün, rosa, lila




Schal in Orange


- ca. 155x11cm
 Grössenangaben sind nur ca. Werte, da sich der Schal sehr dehnen lässt
- 100% Polyacryl




zum Schluss noch was herziges ;)


- ca. 3x4cm
- 100% Baumwolle
- in hellblau (aber auf Wunsch auch in anderen Farben)
für deinen Schlüssel oder Anhänger an deiner Tasche




Alle hier gezeigten Häkelein wurden von mir selbst gemacht. Wenn ihr etwas davon ertauschen möchtet, dann schreibt mir ein Kommentar oder schickt mit eine Mail .



Und nun geht alles zu... 




Sonntag, 8. März 2015

Drams Art Baktus

Am 31. Januar 2015 habe ich auf dem Blog Dreams Art eine Anleitung zu einem Baktus gewonnen.


Nun habe ich es endlich geschafft diesen anzufangen:


 
(verwendete Wolle: Champion von Lammyyarns | 100% Polyaryl | 100gr. - 260m)


Durch die Häkelschrift ist es viel leichter die Zunahmen zu verstehen . . . zumindest für mich ;)
Aber auch die Abnahmen sind durch die vielen Bilder sehr leicht, nur bei den "Schmuckrand" musste ich etwas genauer lesen.

Aber auch das habe ich erfolgreich geschafft:




Dieser Baktus ist jetzt schon eines meiner Lieblingstücher, so sehr das ich gleich den nächsten angefangen habe:


(verwendete Wolle: Ibiza gekauft bei Aldi | 55% Polyaryl & 45% Baumwolle | 50gr. - 135m)



Man kann sie auch relativ schnell Häkeln . . . was für mich genau richtig ist. ;)
 Für große Tücher fehlt mir oft die Ausdauer.


Wie gefallen euch die beiden Tücher denn und habt ihr auch schon mal einen ähnlichen Baktus gehäkelt?


PS: Momentan kann ich euch leider nicht viel auf meinem Blog zeigen, da ich meist für andere etwas Häkel das noch nicht veröffentlicht werden darf. Ihr versteht das sicher!?



verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys z.B. Häkel♥Liebe