Donnerstag, 4. Mai 2017

mein erster Mr. Luiwood Mini

Schon lange habe ich diesen süßen Bären bei Instagram angehimmelt und nun habe ich ihn endlich gehäkelt. 

Die Anleitung ist von luiluh-handmade.


Ich habe diesmal keine Baumwolle genommen sondern Polywolle die ich noch so übrig hatte.


Da Gesich finde ich fast etwas zu hoch angesetzt bei mir, aber ich kann ja noch üben. Denn es wird nicht das letzte Bärchen sein, das ich nach dieser Anleitung häkel. 😊

Ich glaube es freut sich schon auf ein paar Kumpels oder eine Freundin 😄


Wie gefällt euch meine Mr. Luiwood Mini und habt ihr auch schon einen gehäkelt?

verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys z.B. LiebsteMaschen, Amigurumi-Loveauf den Nadeln

Montag, 1. Mai 2017

Amigurumi-Love Linkparty #05/2017

Amigurumi-Love Linkparty

Im März waren es mehr Amigurumis die verlinkt würden . . . was mich auch riesig freut. Es ist immer wieder spannend zu sehen was ihr tolles häkelt 😊


Mein Favorit im April waren die Kiwis von leezenland
Ich mag Neuseeland total gerne und sie sehren einfach zu süß aus 😍
Ich glaub ich muss die auch mal häkeln 😋




Eure liebsten Links im April waren:

best of Amigurumi-Love-Linkparty 04/2017
#1 Einhorn von Frau Tschi Tschi
#2 Frühlings-Bär von Frau Tschi Tschi
#3 Ballerina Bunny Charlotte von haekelfieber-austria
#4 Familie Hase von ars-fecit


Vielen Dank an alle die bei der letzen Runde dabei waren 😘 


Nun geht es mit der nächsten Runde im Jahr 2017 los:
Wie immer dürft hier eure selbst gehäkelten Amigurumis zeigen. Egal ob nach eigener Anleitung oder nach anderen gehäkelt. 


- verwendet beim eintragen nur den Link zum Beitrag und nicht vom gesamten Blog
- verlinkt die Linkparty mit Backlink im Beitrag oder in eurer Sidebar
- keine Verlosungen/(versteckte) Werbeposts/Links zu eigenen Webshops verlinken)
- unpassende Beiträge werden ohne Rücksprache gelöscht


Bitte baut das Banner in eurem Blog ein, um so die Linkparty bekannter zu machen oder verlinkt sie in eurem Beitrag/Sidebar:



Ich wünsche euch nun viel Spaß beim verlinken!





Dienstag, 25. April 2017

Japanische Knotentasche

Ich bin ja in einer WhatsApp-Häkelgruppe und es passiert immer mal wieder das einer etwas häkelt und sich das wie ein Virus verbreitet und es dann auch alle anderen in der Gruppe häkeln wollen.

Genauso ist es mit der Japanischen Knotentasche passiert . . . nur mit dem kleinen Unterschied das sie erst als gestrickte Variante gezeigt wurde. 
Stricken kann ich leider nicht, aber zum Glück gibt es bei Crazypatterns auch eine Anleitung für die gehäkelte Tasche.

Ich habe für meine ein schönes helles blau und ein dunkles rot gewählt.



Gehäkelt ist sie mit Reliefstäbchen, wodurch dieses tolle Muster ensteht. 

Ich kann mich gar nicht entscheiden von welcher Seite sie mir besser gefällt...

Was meint ihr?

verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys z.B. LiebsteMaschen, creadienstag, HoT, auf den Nadeln

Freitag, 21. April 2017

Ich liebe Frösche

Ja in meiner Wohnung gibt es schon einige Frösche... die meisten davon habe ich aber geschenkt bekommen 😊

Weil ich Frösche so gerne mag, habe ich einfach mal welche als Schlüsselanhänger gehäkelt.

Schlüsselanhänger Frösche gehäkelt

Mittlerweile habe ich auch alle schon vertauscht, bis auf den gelben, den möchte keiner so richtig.
Dann bleibt er einfach bei mir 😄


Wie gefallen euch die kleinen Frösche und welche Tiere hättet ihr gerne als Schlüsselanhänger?


verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys z.B. LiebsteMaschen

Sonntag, 9. April 2017

Frühlingsgeist

Vor einer weile habe ich mich für den Talu-DIY-Wettbewerb angemeldet. Es ist ein Häkelwettbewerb zum Thema "Frühlingserwachen"

Passend dazu bekommt man ein DIY-Paket:
In meinem waren 2 Knäule Fischer Wolle Piano in beige und gelb, Knöpfe in unterschiedlichen Größen und grün-tönen, eine Häkelnadel und ein Ideenblog. 
Vielen lieben dank für das schöne Paket an Talu!


Die Wolle kannte ich vorher gar nicht... es ist eine Mischung mit 50% Baumwolle und  50% Polyacryl. Sie erinnert mich ein bissel an meine Lieblingsmützenwolle (KingCotton) ist aber dünner und häkelt sich besser. Allerdings mit der mitgelieferten Holznadel hat sie sich nicht verhäkeln lassen... so das ich eine Metallnadel genommen habe.


Ich habe eine weile überlegt was ich daraus häkel . . . aber eigentlich war es klar. 
Ich liebe Amigurumis und somit wurde es ein kleiner Frühlingsgeist.


(Die Anleitung ost von bluerabbit crochet)

 Dieser kleine Geist sieht aus wie ein Spross eines Baumes . . . ein paar Äste und Blätter wachsen aus ihm.

Ich glaube er bewacht das Wachstum der Bäume im Frühling 💚


Jetzt wundert ihr euch vielleicht das ich auch andere Wolle verwendet habe, aber ist erlaubt. 😊


Wie gefällt euch denn mein kleiner Frühlingsgeist?

verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys z.B. LiebsteMaschen

Donnerstag, 6. April 2017

Baby-Ferkel-Portia

Im März durfte ich mal wieder für Michigurumi Probehäkeln

Diesmal war es ein kleines Ferkel Namens Portia:


Ich habe diesmal keine reine Baumwolle genutzt, sondern eine Mischung mit 80% Baumwolle und 20% Polyacryl.

Mir hat die Farbe so gut gefallen, und da konnte ich einfach nicht anders.




Wie gefällt euch das kleine Ferkel?


verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys z.B. LiebsteMaschen

Samstag, 1. April 2017

Amigurumi-Love Linkparty #04/2017

Amigurumi-Love Linkparty

Also bei mir waren es ganz viele Hasen die ich im März gehäkelt habe... bei euch war es gemischter. Leider haben auch im März nicht viele bei der Linkparty mit gemacht. 

Ich bin schon echt am überlegen wie wir die Linkparty etwas bekannter machen könnten?
 Habt ihr nicht ein paar Tipps?



Mein Favorit im März war der niedliche weiße Hase von Frau Tschi Tschi
weiße Hase von Frau Tschi Tschi
Sie hat direkt dazu eine Anleitung geschrieben. Die ihr auch frei auf ihrem Blog bekommen könnt.




Eure liebsten Links im März waren:

#1 Amigurumi Ameise von Frau Tschi Tschi
#2 Amigurumi Hase von Frau Tschi Tschi
#3 Showkottchen von Frau Tschi Tschi
#4 Schmetterlinge von madebykaringerlinde


Vielen Dank an alle die bei der letzen Runde dabei waren :-* 


Nun geht es mit der nächsten Runde im Jahr 2017 los:
Wie immer dürft hier eure selbst gehäkelten Amigurumis zeigen. Egal ob nach eigener Anleitung oder nach anderen gehäkelt. 


- verwendet beim eintragen nur den Link zum Beitrag und nicht vom gesamten Blog
- verlinkt die Linkparty mit Backlink im Beitrag oder in eurer Sidebar
- keine Verlosungen/(versteckte) Werbeposts/Links zu eigenen Webshops verlinken)
- unpassende Beiträge werden ohne Rücksprache gelöscht


Bitte baut das Banner in eurem Blog ein, um so die Linkparty bekannter zu machen oder verlinkt sie in eurem Beitrag/Sidebar:



Ich wünsche euch nun viel Spaß beim verlinken!





Freitag, 31. März 2017

[Nephi tauscht] sooo viele Hasen

In März habe ich echt viele Hasen gehäkelt und drei davon habe ich für einen Tausch bei Tauschticket gehäkelt. 

Nephi-Handmade: gehäkelte Hasen, crochet rabbit

Alle 3 sind nach meinen eigenen Anleitungen gehäkelt. Bei den 2 kleineren ist es meine frei Anleitung "kleiner HASI" nur mit unterschiedlich dicker Wolle gehäkelt.

Nephi-Handmade: gehäkelte Hasen, crochet rabbitNephi-Handmade: gehäkelte Hasen, crochet rabbitNephi-Handmade: gehäkelte Hasen, crochet rabbit

So weit ich von meiner Tauschpartnerin erfahren habe werden sie alle zu Ostern verschenkt . . . da wird sich bestimmt jemand sehr freuen. 😃

Mein persönlicher vavorit ist der mittlere Hase in blau grün. Ich finde den Farbkontrast einfach so schön. 😊

Welcher gefällt euch am besten?


verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys z.B. LiebsteMaschen, Kreativas
und bei folgenden Chellenges: kreativtanten-challengetraumfabrik-challenge

Sonntag, 26. März 2017

Anleitung kleiner Hasi

In 3 Wochen ist Ostern und daher habe ich heute mal eine Überraschung für euch! 😊

Ich habe ja schon letztes Ja die Anleitung zu meinem kleinen HASI mit geschrieben und nun habe ich sie endlich als PDF-Datei fertig und möchte sie euch kostenfrei über meinen Blog und bei Crazypatterns zur Verfügung stellen.





Meine lieben Probehäkelmädel haben sie für mich auch vorher noch komplett überprüft und dabei sind diese süßen Hasen entstanden:







Die sind alle super süß geworden 😍 Oder was meint ihr?


(Solltet ihr noch noch Fehler in der Anleitung finden dann gebt mir bescheid.)


Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Häkeln und würde mich sehr über ein Bild eurer fertigen Hasen freuen 😊


verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys z.B. LiebsteMaschen

Samstag, 25. März 2017

blau-grüner Elefant

Letze Woche habe ich euch meine selbst gewickelten Bobbel gezeigt und heute möchte ich euch das erste Ergebnis zeigen. 😊

Aus 2 blauen Bobbel habe ich einen Elefanten gehäkelt. (nach eigener Anleitung)



Er ist etwas bunter geworden, da der eine rein blaue Bobbel nicht gereicht hat. 
Den Elefant habe ich meinem Nachbar geschenkt weil er so lieb war mir die Wolle seiner Frau zu schenken 😊 Er hat sich sehr darüber gefreut.


Wie gefällt euch der Elefant?

verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys

Mittwoch, 15. März 2017

Farbverlaufsbobbel selber gewickelt

Ich habe von einem Nachbar vor kurzen viele Restgarn seiner Frau bekommen und da ich alles einzeln nicht nutzen konnte habe ich mir daraus einfach ein paar Bobbel mit meinem Wollwickler gewickelt.


Verbunden habe ich die enden immer mit einem "Frankfurter Knoten". Wenn ihr den noch nicht kennt, dann sucht den mal über Google, da findet man eine tolle Videoanleitung.

Ein Bobbel fehlt auf dem Bild allerding... da ich ihn direkt nach dem Wickel angehäkelt habe. Daraus ensteht ein Nephifant 🐘💕


Habe ihr auch schon mal eure Wollreste so aneinander gewickelt und wenn ja was ist dann daraus entstanden?

verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys

Samstag, 11. März 2017

Endlich habe ich sie :D

Ich verfolge schon seit Ewigkeiten die liebe LaCritza mit ihren süßen Grinsetierchen und ihr Welpe hat mir immer am besten gefallen. Leider habe ich die Anleitung, damals als sie noch unlimitiert verkauft wurde, nicht geholt. . . 
Bei ihrem Verkaufstags im Februar hatte ich endlich Glück und konnte eine Anleitung ergattern.

Als sie bei mir ankam habe ich direkt los gehäkelt und dieser süße Welpe ist daraus entstanden 😍


Das zusammennähen war wieder gar nicht so einfach, aber ich glaube das ich dem Original sehr nahe gekommen bin.


Kennt ihr Lacritza und wenn ja welches ist euer Lieblingstierchen?

verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys 

Dienstag, 7. März 2017

Kaffeelust einer Schildkröte

Vor ner Weile habe ich bei Instagram eine Anleitung zu einer kleinen Schildkröte gefunden, die ich dann auch direkt häkel musste.

Nach dem sie fertig war folgte sie mir überall hin und wollte sogar was von meinem Kaffee ab haben 😄
kleine Schildkröte häkeln, crochet turtle

Eigentlich sollten laut Anleitung die Augen anders gehäkelt werden, aber mir gefiel das nicht so ganz und daher ist sie nun so geworden.


Die Anleitung gibt es bei PICA PAU


Wie gefällt euch die Kleine?

verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys (z.B. creadienstagHoT)

Freitag, 3. März 2017

Karnevalsmützen

Wir gehen jedes ja mit Freunden zum Karnevalsumzug in unserer Stadt und dieses Jahr haben wir und wieder etwas lustiges einfallen lassen. 

Letztes Jahr gab es umhäkelte Haarreifen mit Ohren dran und dieses Jahr habe ich Tiermützen gehäkelt. 😄


Eine Fuchsmütze für mich und eine Bärenmütze für meinen Freund:


Ja er wollte sie so haben und ich meine auch. 😄 
(Beide sind ganz ohne Anleitung entstanden.)


Sie sind echt super angekommen und zusätzlich hielten sie auch die Ohren warm.😊


Wie gefallen euch die Mützen und hättet ihr sie auch getragen?

verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys