Montag, 15. Juni 2015

Beutel & Taschen

In den letzten Wochen habe ich nicht nur Amigurumis gehäkelt, sondern auch so einige Beutel und Taschen.


Diese zeige ich euch heute 



ein Pyramidenbeutel:

(Anleitung von fürsie.de)

Das ist jetzt der 2 den ich gehäkelt habe, diesmal ist er viel Bunter und das Reißverschluss annähen viel mir etwas leichter.

Wenn ihr ein paar Tipps zum Reißverschluss annähen habt das schreibt es mir in die Kommentare ! Danke 




eine Netztasche:


Die Anleitung gab es in der Simply Häkeln Sommer Spezial 2014 und ich musste sie einfach ausprobieren. Das Muster ist etwas langwierig aber optisch sehr schön.

Leider habe ich die Tasche etwas zu lang gehäkelt... nach dem ersten Einkauf hat sie sich so stark gedehnt, das sie nun recht lang ist. 

Somit ist sie nun viel besser für Strandausflüge geeignet als wie zum Einkaufen.




und zum Schluss einen Klammerbeutel:



Da wir neuen Klammern gekauft haben musst auch ein neue Beutel her und somit habe ich diesen ganz ohne Anleitung gehäkelt. 
Ich finde er ist mir richtig gut gelungen und nun macht das Wäsche aufhängen viel mehr Spaß. 



Wie gefallen euch die Taschen/Beutel?



Freitag, 12. Juni 2015

viele Amigurumis gehäkelt

Momentan schaffe ich es oft nicht über meinen ganzen Häkelein einen Blogbeitrag zu schreiben. Daher bekommt ihr heute einen Rückblick über meine noch nicht gezeigten Amigurumis ! 



Die große Ente habe ich für das Enkelkind einer Arbeitskollegin gehäkelt.

(Hier noch die Links zum "Video" und zu "schriftlichen" Anleitung.)




Die Pinguinschlüsselanhänger waren ein Tauschwunsch bei Tauschticket.

(die Anleitung gibt HIER)





Ich durfte wieder 2 von den tollen Elefanten häkeln -  diesmal in lila und blau.

(die Anleitung gibt HIER)




Den kleinen Maulwurf habe ich für meinen Onkel zum 50. Geburtstag gehäkelt, er hat diese total gerne :)
(die Anleitung gibt HIER)



Wie gefallen euch die Tierchen?


Wenn ihr auch welche davon häkelt oder gehäkelt habt, dann setzt doch mal ein Link zu eurem Beitrag oder Bild in die Kommentare. Ich schaue mir gerne eure Arbeiten an :)


verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys  z.B. Häkel♥Liebe

Donnerstag, 4. Juni 2015

Aok Feuchtigkeitspflege

-Anzeige-

Vor kurzen wurde ich von trnd zum Aok-Produkttest ausgewählt und gestern kam das Paket an.


Das war im Paket: 

• 1x Aok 24h Feuchtigkeits-Tagespflege (50 ml) 
• 1x Aok Regenerierende Nachtcreme (50 ml) 
• 1x Aok Sanfte Waschcreme (150 ml) 

Zum Weitergeben an Freundinnen, Bekannte, Kolleginnen und Verwandte: 
• 20x Produktproben Aok 24h Feuchtigkeits-Tagespflege (à 1,5 ml)

und zum Schluss natürlich auch noch die Marktforschungsunterlagen.


"Alle Aok Produkte werden daher mit leistungsstarken Rezepturen auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe entwickelt – und zwar für jedes Alter und mit den perfekten Wirkstoffen. Für die Pflege von normaler und feuchtigkeitsarmer Haut hat Aok ihre neue Pflege Traubenextrakt & pflanzliches Hyaluron kreiert. Beide Aktivstoffe, die pflanzliche Hyaluronsäure und der Traubenextrakt, versorgen die Haut 24 Stunden lang optimal mit Feuchtigkeit, bieten intensiven Schutz und sorgen so für natürlich schöne Haut.

Bei regelmäßiger Anwendung gibt die tiefenwirksame Feuchtigkeitspflege von Aok der Haut: 
• 30 % mehr Elastizität* 
• 50 % mehr Feuchtigkeit* 

Die leichte Formel enthält Traubenextrakt, der die Haut vor Umwelteinflüssen schützt. Denn der Extrakt aus Traubenkernen ist reich an ungesättigten Fettsäuren und Antioxidantien, die freie Radikale, welche z.B. durch UV-Strahlung entstehen, wirkungsvoll neutralisieren. Körpereigenes Hyaluron ist ein wirkungsvoller Wasserspeicher. Aok verwendet in seiner neuen Pflege pflanzliches Hyaluron, das die Feuchtigkeitsbindung in der Haut unterstützt. Es wird aus Soja gewonnen und ist für seine langanhaltende Feuchtigkeitsbindung und Glättung von Trockenheitsfältchen bekannt."
(Quelle: trnd)


Ich bin schon sehr gespannt auf diesen Produkttest, da ich schon länger nach der richtigen Pflege für meine Gesichtshaut suche.


Natürlich werde ich euch regelmäßig hier auf meinem Blog und auf Instagram berichten. :)


Wenn ihr lust habt mitzutesten, dann meldet euch bei mir per Mail



Mittwoch, 3. Juni 2015

Nadeltasche

Dieses Jahr habe ich zum Muttertag eine gehäkelte Nadeltache verschenkt.



Auf der rechten Seite haben ca.15 Häkelnadeln platz, links ist ein Fach für eine Schere, ein Nadelhalter und eine Tasche für Kleinkram.
Zusätzlich ist hinter beiden Seiten noch je ein großes Fach für z.B. Anleitungen oder kleine Hefte oder was einem sonst so einfällt.

Für die Tasche habe ich viel mehr Wolle verbraucht als gedacht. Dadurch musste ich etwas variieren mit den Farben, aber mit dem Endergebnis bin ich sehr zufrieden. :) Meiner Mam hat sie auch sehr gut gefallen und das ist das wichtigste!

Die Anleitung dazu gab es in der FB-Gruppe "Amigurumi zur Evelyns Häkelfee"

Wie gefällt euch die Nadeltasche?


verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys  z.B. Häkel♥Liebe

Geburiwichteln 2015 - Mai #2

In diesem Jahr mache ich beim Geburtstagswichteln des Häkelclubs mit.


Wir sind 16 Teilnehmer, verteilt übers ganze Jahr. Jede mach für die anderen Teilnehmerinnen ein gehäkeltes Geburtstagsgeschenk + kleine Beigabe und eine liebe Karte.


Im April gibt es 2 Geburtstage, meinen eigenen und den von Trine.


Für Trine habe ich mediterane/meeres-deko gehäkelt:

eine Qualle



einen Fisch




eine Muschel (


eine Minikrabbe


und einen Seestern (zu dem ich leider kein Bild mehr habe)



Wie gefallen euch die kleinen Tierchen?


verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys  z.B. Häkel♥Liebe